EINFÜHRUNG IN DAS WHEEL OF CONSENT ® –
NEUE PERSPEKTIVEN FÜR DAS GEBEN UND NEHMEN

Dieser Abend bietet die Möglichkeit, einen ersten Einblick in den Umgang mit dem Wheel of Consent ® zu bekommen und dieses einfache, hilfreiche Navigationswerkzeug kennenzulernen.

  • Was passiert, wenn wir ganz bewusst in unseren Körper hineinspüren und wahrnehmen was wir tatsächlich gerade fühlen ?
  • Was ändert sich, wenn wir lernen darauf zu vertrauen und wertzuschätzen, was tatsächlich unsere Wünsche und Bedürfnisse in diesem Moment sind?
  • Was geschieht, wenn wir das Wagnis eingehen unserem Gegenüber davon zu berichten, indem wir klare, verständliche und machbare Bitten äussern?
  • Und wie geht es uns, wenn wir dann möglicherweise sogar bekommen, wonach wir gefragt haben?
DEIN BEGEGNUNGKOMPASS – Geben und Nehmen neu erfahren

Das Wheel of Consent ® (Konsensrad) stellt dein vorherrschendes Denken über Geben und Nehmen/Empfangen radikal in Frage und öffnet dir neue Räume, um in größerer Klarheit diese Themen in dir und in deinen Verbindungen zu erforschen. Es unterstützt dich dabei, mehr Handlungsfähigkeit und neue Kommunikationsfähigkeiten zu erwerben.

WAS GENAU PASSIERT AN DIESEM ABEND?
Hände die sich berühren, Sinnlich, Blume, Sanft, Achtsam, Zärtlich, Wheel of Consent, Einvernehmen, Konsens Rad

Um das Wheel of Consent® wirklich zu verstehen, benötigt es ein direktes körperliches, somatisches Erleben (es muss dir im wahrsten Sinne “unter die Haut” gehen). Das Konsensrad basiert auf einem Spiel mit einem festgelegten Ablauf und klaren Vereinbarungen:
dem 3 – MINUTENSPIEL.
Heute Abend werde ich euch dieses Spiel vorstellen und es wird die Möglichkeit geben, sich damit auszuprobieren.
Auch wenn du schon einmal an einem Wheel of Consent – Workshop teilgenommen hast, ist dieser Abend eine Möglichkeit für dich, weiterzuüben und tiefer einzutauchen in dein Erleben.
Bei allen Workshops zum Wheel of Consent sind alle Übungen immer optional und dir ist völlig freigestellt, ob du sie mitmachst und wenn ja, mit wem du sie dann machen möchtest. Alle Übungen finden voll bekleidet statt.
Es wird heute Abend nur einen kurzen Theorie-Teil geben, wir werden uns mehr Zeit zum Ausprobieren, Spüren und für den Austausch miteinander nehmen.

“Dir bewusst zu werden über das, was du im jeweiligen Moment wirklich willst und zu erkennen, dass du dabei immer die Wahl hast, ist wichtiger als das tatsächliche Tun.“

FÜR WEN ?

Diese Einführungsveranstaltung richtet sich an alle, die das Wheel of Consent kennenlernen und dabei mehr über sich selbst erfahren möchten. Der Abend ist für interessierte Menschen aller Geschlechter, Orientierungen, Beziehungskonstellationen offen und geeignet, es bedarf keinerlei Vorkenntnisse.

 

ZEIT / ORT

Freitag    3. Juli 2020     19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Der Workshop findet statt im Yogazentrum Bergheimer Str. 125, in 69115 Heidelberg. Der Ort ist in wenigen Minuten vom Heidelberger Hauptbahnhof fussläufig zu erreichen.

 

KOSTEN UND ANMELDUNG

Der Abend findet kostenlos statt. Über eine kleine Spende als Beitrag für meine Auslagen freue ich mich sehr.
Damit ich weiss, mit wievielen Teilnehmenden ich rechnen darf, sende mir bitte eine kurze Anmelde – Email an steffi@vielfaeltig-lieben.de

Diese Abendveranstaltung ist der Auftakt zu einem Wheel of Consent – Wochenendworkshop. Diese kann gerne auch einzeln besucht werden.
Bei Interesse am kompletten Wochenende schau gern hier vorbei.

 

Kategorien: Workshops