Tagesworkshop – Einführung in das Wheel of Consent ®
  • Was passiert, wenn wir ganz bewusst in unseren Körper hineinspüren und wahrnehmen was wir tatsächlich gerade fühlen?
  • Was ändert sich, wenn wir lernen darauf zu vertrauen und wertzuschätzen, was unsere Wünsche und Bedürfnisse in diesem Moment sind?
  • Was geschieht, wenn wir das Wagnis eingehen unserem Gegenüber davon zu berichten, indem wir klare, verständliche und machbare Bitten äussern?
  •  Und wie geht es uns, wenn wir dann möglicherweise sogar bekommen, wonach wir gefragt haben?
DEIN BEGEGNUNGKOMPASS – Geben und Nehmen neu erfahren

Das Wheel of Consent ® (Konsensrad) stellt das vorherrschende Denken über Geben und Nehmen/Empfangen radikal in Frage und öffnet dir neue Räume, um in größerer Klarheit diese Themen in dir und in deinen Verbindungen zu erforschen. Es unterstützt dich dabei, mehr Handlungsfähigkeit und neue Kommunikationskompetenzen zu erwerben.

Dieser Tagesworkshop bietet dir die Möglichkeit, das Wheel of Consent ® als hilfreiches Navigationswerkzeug für deine Beziehung mit dir selbst und anderen kennenzulernen und auszuprobieren, wie dich dieses Modell auch im Alltag unterstützen kann.

Was genau passiert an diesem Tagesworkshop ?
Hände die sich berühren, Sinnlich, Blume, Sanft, Achtsam, Zärtlich, Wheel of Consent, Einvernehmen, Konsens Rad

Um das Wheel of Consent® wirklich zu verstehen, benötigt es ein körperliches, somatisches Erleben (es muss dir im wahrsten Sinne “unter die Haut” gehen). Dafür machen wir körperliche Wahrnehmungsübungen und auch einige Übungen bei denen wir einander berühren.

An diesem Tag sind alle Übungen immer optional und dir ist völlig freigestellt, ob du sie mitmachst und wenn ja, mit wem du sie dann machen möchtest. Alle Übungen finden bekleidet statt.

 Zwischen den Übungen wird es über den Tag verteilt immer wieder kleinere Theorie-Inputs geben. Wir werden uns viel Zeit für den Austausch miteinander nehmen und zu Sharing-Runden und Dyaden (Zwiegespräch) einladen.

“Dir bewusst zu werden über das, was du im jeweiligen Moment wirklich willst und zu erkennen, dass du dabei immer die Wahl hast, ist wichtiger als das tatsächliche Tun.“

FÜR WEN ?

Dieses Wochenende ist für Alle, die mehr über sich selbst erfahren und die Qualität ihrer Beziehungen und Verbindungen verbessern möchten – persönlich oder beruflich, mit Partner*innen, Freund*innen, Eltern, Kindern oder Kolleg*innen.

Das Seminar ist für interessierte Menschen aller Geschlechter, Orientierungen, Beziehungskonstellationen offen und geeignet, es bedarf keinerlei Vorkenntnisse.
Du kannst gemeinsam mit deinem/deinen Partner*innen teilnehmen oder auch als Einzelperson. Alle Übungen, die du an diesem Wochenende kennenlernen wirst, kannst du auch mit anderen Teilnehmenden üben (oder auch allein machen oder auch nur zuschauen).

ZEIT / ORT

Dieser Workshop findet an folgendemTermin statt:

Termin leider abgesagt. Neuer Termin für 2021 in Planung.

Die Zeiten sind: 10:00 – 17:30 Uhr  (inkl. Mittagspause)
            und           19:00 – 21:00 Uhr (Vertiefung und Abschluss)

Der Workshop findet statt in Frankfurt (Main). Die Adresse wird mit bestätigter Anmeldung bekannt gegeben.
Wenn du Interesse hast, einen solchen Tagesworkshop auch in deiner Stadt zu organisieren, dann melde dich gern bei mir um genaueres zu besprechen.

KOSTEN UND ANMELDUNG

Teilnahmegebühr: 115.- Euro pro Person

(Wenn es finanziell für dich sehr schwierig ist, mich mit diesem Betrag zu unterstützen, dann melde dich bitte trotzdem. Es ist mir wichtig, dass deine Teilnahme nicht daran scheitert.) 

Kategorien: Workshops